Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Löhnbad spendet mir ihre Tageseinnahmen

Wie so oft in der Vergangenheit ist es mir auch diesmal wieder gelungen, die Stadtwerke Fröndenberg bei meiner Spendenaktion mit ins Boot zu holen — diesmal mit einer klasse Idee: Sämtliche Tageseinnahmen des Löhnbades kamen meiner Spendenaktion für krebskranke Kinder zugute.

Das Wetter hätte sicherlich besser sein können, aber dank der großzügigen Aufrundung durch die Stadtwerke sind am Ende 1000 EUR zusammengekommen. Eine klasse Sache!

Zeitungsartikel gibt es hier:

Hellweger Anzeiger: Für Theo ab ins Löhnbad

Hellweger Anzeiger: Feucht-fröhliche Spende

Westfalenpost: Spende der Stadtwerke

Die Kommentare sind deaktiviert.